Die Mühlenkinder

Die Fotos dieser Gruppe von Kindern, deren Eltern von den Nazis ermordet oder verfolgt wurden, hat meine Mutter im Frühjahr 1946 gemacht;
sie hat diese Kinder Die Mühlenkinder genannt.

Leider sind die Namen der Personen nicht bekannt. In Briefen meiner Eltern kommen nur einige Vornamen vor, die ich nicht zuordnen kann.
Wie an den Bildern zu sehen ist, war unser lieber schwarzer Setter nicht nur Wachhund, sondern auch Liebling der Kinder. Er hörte auf den Namen Tyras.

Auf dem ORKA (Open Repository Kassel) unserer Universitätsbibliothek gibt es vom oberen Bild eine Kopie. Wenn dann auf der Seite links oben die Suchworte „Walkemühle Foto“ eingegeben werden, können noch andere der obigen Bilder angesehen werden.